Wissenschaftliche Tagung Autismus-Spektrum

Wir freuen uns, Sie zur ersten digitalen Wissenschaftliche Tagung Autismus-Spektrum (WTAS) mit dem Schwerpunkt Bedeutung der Umwelt einzuladen! Basierend auf Ihren Wünschen haben wir ein interaktives Format erarbeitet, bei dem Sie sich durch virtuelle Konferenzräume bewegen können und Ihnen wie gewohnt zahlreiche Vorträge, eine umfangreiche wissenschaftliche Posterausstellung sowie eine große Auswahl an praxisrelevanten Workshops geboten werden.

Die digitale WTAS 2021 wird am Donnerstag, den 04.03.2021 stattfinden. Darüber hinaus werden am Mittwoch, den 03.03.2021, sowie Freitag, den 05.03.2021, die ebenfalls digitalen Workshops angeboten. Alle Workshops sowie die Tagung werden mit Fortbildungspunkten zertifiziert.

Ein besonderes Highlight der digitalen WTAS wird die Festrede von Prof. Dr. Samson (Freiburg, Schweiz) mit dem Titel „Ängste und Sorgen von Familien mit Kindern auf dem Autismus Spektrum während der COVID-19 Pandemie: eine internationale Studie“ sein. Überdies soll es eine spannende Podiumsdiskussion zur Thematik „Autismus in Krisenzeiten“ geben.

Ein Einreichen von Beiträgen ist leider nicht mehr möglich.