WTAS (Tagung)

Die Wissenschaftliche Tagung Autismus-Spektrum (WTAS) findet jährlich statt. Auf der Tagung wird eine große Bandbreite an wissenschaftlicher Forschung, u.a. zu den Themen, Diagnostik, Intervention, Bildgebung oder auch Neuropsychologie vorgestellt. Zur WTAS kommen in jedem Jahr Forschende, Praktizierende, Menschen im Autismus-Spektrum und deren Angehörige.

Ludger Tebartz van Elst

Die 16. WTAS findet vom

6. bis 8. März 2025

in Heidelberg statt.

 

 

Christine Freitag

Auf einen Blick

Ich möchte Sie herzlich zur 16. WTAS vom 6. bis 8. März 2025 in Heidelberg einladen. Wir freuen uns Ihnen interessante Festvorträge und Workshops anbieten zu können.

Die 16. WTAS findet als Präsenzveranstaltung statt.

 

Prof. Dr. Luise Poustka (Tagungspräsdientin der 16. WTAS)

Registrierung

Für die Teilnahme an der WTAS ist eine Registrierung erforderlich. Wenn Sie auf „Hier registrieren“ klicken, werden Sie zu unserer Registrierungsplattform (ConfTool) weitergeleitet. Dort legen Sie zunächst ein Benutzerkonto an, um sich danach für die Tagung zu registrieren. Damit Sie sich auf der Registrierungsplattform leicht zurechtfinden, haben wir eine Anleitung vorbereitet. Wenn Sie Fragen zur Registrierung haben, wenden Sie sich gern an uns.

Die Registrierung ist voraussichtlich ab September möglich.

Frau liest Buch auf WTAS - WTAS Autismus

ABSTRACTS

Abstracts WTAS - WGAS Autismus

Sie können Ihre aktuellen Forschungsergebnisse auf der WTAS als Poster und / oder Kurzvortrag vorstellen. Es werden Beiträge angenommen, bei denen es sich um empirische Arbeiten aus dem Forschungsbereich des Autismus-Spektrums handelt oder damit verwandte relevanten Fragestellungen.

 

Die Abstract-Einreichung ist voraussichtlich ab September möglich.

Preise & Auszeichnungen

Reisestipendien

Zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses vergibt die WGAS Reisestipendien. Diese beinhalten den Erlass der Tagungsgebühr und die Zahlung einer Reisekostenpauschale. 

Diversity Award

Die WGAS verleiht den Diversity Award, um Personen auszuzeichnen, die sich mit ihren Beiträgen beispielhaft um das Miteinander von Menschen mit und ohne Autismus verdient gemacht haben.

Weber-Bosch-Preis

Mit diesem Preis ehrt die WGAS deutschsprachige Nachwuchsforscher:innen, die außerordentliche und innovative Leistungen in der Autismus-Forschung erbracht haben. Die ausgezeichnete Arbeit wird auf der WTAS auch als Vortrag präsentiert.

Stiftung Irene Stipendium

Die Stiftung Irene vergibt in Kooperation mit der WGAS ein Promotionsstipendium. Mit dem Promotionsstipendium sollen empirische Doktorarbeiten zum Thema Autismus gefördert werden.

Posterpreise

Die WGAS prämiert ausgezeichnete Forschung im Bereich der Autismus-Forschung mit einem Posterpreis. Die Begutachtung erfolgt während der Posterausstellung auf der WTAS. In die Bewertung gehen unter anderem Innovationsgehalt, Impact, aber auch die Gestaltung des Posters ein.

Kanner-Asperger-Medaille

Die WGAS würdigt nationale und internationale Forscher:innen, die sich  langjährig im Bereich Autismus verdient gemacht haben. Für solche ausßergewöhnlichen Leistungen vergibt die Gesellschaft alle zwei Jahre die Kanner-Asperger-Medaille. 

Anfahrt

Die WTAS 2025 und die Workshops finden in Heidelberg statt:

 

Neue Universität

Grabengasse 3-5

69117 Heidelberg

 

Sie können den Ort ebenfalls auf der Karte ansehen. Wenn Sie auf „Route zur Tagung“ klicken, können Sie Ihren Anfahrtsweg ausgeben lassen.

Sponsoring

Die Neutralität und Unabhängigkeit der WGAS wird bei jeder Form von Sponsoring stets gewahrt. Jegliche Formen der Einflussnahme der Sponsor:Innen auf inhaltliche oder strategische Entscheidungen der WGAS werden ausgeschlossen. Die WGAS behandelt alle Zuwendungen der sie unterstützenden Wirtschaftsunternehmen transparent und gewährt auf Nachfrage Auskunft. Veranstaltende, Referent:innen und die wissenschaftliche Leitung legen ihre potenziellen Interessenkonflikte gegenüber den Teilnehmer:Innen und auf Anforderung gegenüber der Landesärztekammer offen. Die Inhalte der der WTAS und ihrer Workshops sind produkt- und/oder dienstleistungsneutral gestaltet.

Potenzielle Interessenkonflikte des Veranstalters, der wissenschaftlichen Leitung und der Referenten werden in einer Selbstauskunft gegenüber den Teilnehmern offengelegt.

JETZT

MITGLIED WERDEN?

Mitgliedschaftsantrag

7 + 6 =

Adresse

WGAS e.V.
Deutschordenstraße 50
60528 Frankfurt am Main

Login