Abstracts

 

Für die Tagung freuen wir uns in jedem Jahr auch über Beiträge aus verschiedenen Bereichen der Autismus-Forschung, um das Programm zu bereichern.

Abstracts WTAS - WGAS Autismus

Es werden Beiträge angenommen, bei denen es sich um empirische Arbeiten aus dem Bereich des Autismus-Spektrums oder für dieses relevante Fragestellungen handelt. Bitte reichen Sie das Abstract in der Sprache ein, in der Sie auch Ihren Beitrag präsentieren werden. Das Einreichen von Beiträgen erfolgt über das ConfTool, über welches auch die Registrierung zur Tagung organisiert ist. Sie können Ihr Abstract noch bis zum 20.12.2022 einreichen!

Die Präsentationsformate sind Kurzvortrag und Poster:

Poster

Poster werden bei einer einstündigen Begehung vorgestellt, indem die Präsentierenden bei Ihren Arbeiten für Fragen und Diskussion bereitstehen. Sie erhalten weitere Details zur Postergestaltung, wenn Ihr Beitrag angenommen wurde.

Kurzvortrag

Bei der Tagung sind für Vorträge 15 Minuten (10 Minuten + 5 Minuten kurze Diskussion) vorgesehen. Die Vorträge werden vor allen Teilnehmenden gehalten. Deutsche Muttersprachler:innen bitten wir um Vorträge in deutscher Sprache.

Die Veranstalter:innen bitten um Verständnis, dass aufgrund der begrenzten Ressourcen für Vorträge eine Zuweisung einiger Beiträge zu Postern vorgenommen werden muss. Über die Annahme eines Beitrags als Vortrag oder Poster und die Richtlinien der formalen Gestaltung wird bis Anfang Dezember informiert. Bitte beachten Sie, dass alle Präsentierenden sich regulär für die Teilnahme an der Tagung anmelden müssen.

JETZT

MITGLIED WERDEN?

Mitgliedschaftsantrag

15 + 2 =